In den letzten Tagen habe ich, auch im Kontext der Aufstellungsversammlung Aachen eine Menge Wind ins Gesicht bekommen. Auf Twitter seien hier vor allem der Pirat_Pinguin erwähnt der mich vermutlich so sehr auf die Palme gebracht hat wie ich ihn :). Ich bin nicht blind. Ich sehe wieviele Unterstützer andere Kandidaten haben. Und wieviele ich. Natürlich habe ich mich von Anfang an mit dem Rückzug meiner Kandidatur als Option in bestimmten Situationen beschäftigt. Die bestimmte “Situation” ist in diesem Fall das ich nicht den Zuspruch bekomme den ich erwarte und brauche um auf einer Liste ins “Haifischbecken” Berlin einzuziehen. Es bleibt meine Überzeugung das ich geeignet bin. Es bleibt mein Wunsch eines Tages die Piraten im Bundestag zu vertreten. Aber nicht 2013. Mit dem was ich abgeliefert habe im Podcast und im Grillen bin ich nicht komplett zufrieden und ich habe sicher zu lernen. Ich danke an dieser Stelle allen die mich unterstützt haben. Insbesondere bedanke ich mich bei @Ballerstaedt der mir bei meiner Rede zur #avzuhause geholfen hat.

Hätte ich es also lassen sollen? Nein. Ich habe durch meine Kandidatur viel gelernt und danke allen die mir ehrlich Feedback gegeben haben.

Was jetzt passiert? Ich glaube ich konnte den AK Knast durch meine Kandidatur etwas promoten. Ich hoffe weiterhin es finden sich Piraten die mit mir dieses wichtige Thema erarbeiten wollen. Natürlich bin ich bei der #AVPampa immer noch dabei. Nicht nur das ICH KANDIDIERE für eine Wahlhelferstelle. Ich freue mich auf weiterhin konstruktive Arbeit mit euch allen.

Und noch ein Wort an alle meine ehemaligen Mitkandidaten: Wenn ihr bei 10-15 Bewerbern oder weniger dümpelt. Wenn ihr merkt das ihr schon im vorgrillen ordentlich aufs Korn genommen werdet. Wenn euer (v)KV oder eure Crew euch nicht unterstützen: Das kann einen Grund haben. Es heisst nicht “du bist ein schlechter Pirat” sondern drückt die Unsicherheit aus euch im Bundestag vertrauen zu können. Wir haben inzwischen, auch zu meinen Themen so viele Leute auf der Liste die bekannter, beliebter und vielleicht auch besser im Fachlichen sind als wir “10er Kandidaten”. Allen voran @McWeijers den ich euch hier nochmal ans Herz legen will.

Mir wurde ebenfalls empfohlen mich auf der AVPampa vor versammelter Mannschaft zurückzuziehen damit man “mal mein Gesicht gesehen” hat. Und ich bin ehrlich: der zu erwartende Applaus hätte mir gefallen. Dadurch das sich die Piraten die eine subjektive Bewertung anhand von Blogs, wiki und Fragen im Kandidatenportal vornehmen vorher schon Zeit für mich aufgewendet haben. Die Vorstellung die Versammlung Zeit kosten würde und der Orgafoo rund um die Kandidatur durch mich nicht erhöht werden soll gebe ich meinen Rückzug jetzt schon bekannt.

Advertisements